DJK BV Labbeck/Uedemerbruch Wahre Liebe seit 1946
DJK BV Labbeck/Uedemerbruch   Wahre Liebe seit 1946

Torschützen für die DJK: (3') Martin Thißen, (22') Arion Krasniqi

Torschütze für die DJK: (76') Dominik Brücker

endlich mal wieder ein 3er !!!

Torschützen für die DJK: (57') Lorenz Wegenaer, (59') Ercan Kiraz

Torschütze für die DJK: (52') Marius Bongarts

Genetzt für die DJK: (3', 27', 49') Arion Krasniqi, (44') Kevin König

Torschützen für die DJK: (12') Arion Krasniqi, (87') Martin Thißen

Sorry Leute - der Admin war im Urlaub - deshalb verspätet...

Kreisliga B/2: DJK Twisteden II – DJK Labbeck-Uedemerbruch, 1:0 (0:0)

 

Am vergangenen Freitag verbuchte die Zweitvertretung von DJK Twisteden einen 1:0-Erfolg gegen die DJK Labbeck-Uedemerbruch. Die Experten wiesen der DJK Labbeck-Uedemerbruch vor dem Match gegen DJK Twisteden II die Favoritenrolle zu, der Spielverlauf belehrte sie letzten Endes jedoch eines Besseren.

 

Nach nur 26 Minuten verließ Hendrik Theodor Peter Hamm von der DJK Labbeck-Uedemerbruch das Feld, Joshua Joost Junker Reiner kam in die Partie. Bis der Unparteiische Johannes Janßen den ersten Durchlauf beendete, änderte sich am Zählerstand nichts mehr. DJK Twisteden II kam vor 40 Zuschauern erst spät zum 1:0, das Torben Schellenberg in der 77. Minute gelang. Kurz vor dem Ende des Spiels nahm das Team von Steffen Kaenders noch einen Doppelwechsel vor, sodass Michel Frauendorf und Lucca Kisters für Kevin König und Schellenberg weiterspielten (180.). Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen dem Gastgeber und der DJK Labbeck-Uedemerbruch aus.

 

Die DJK Labbeck-Uedemerbruch findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Neun Siege, drei Remis und neun Niederlagen hat die Mannschaft von Trainer Jonas Brudnitzki momentan auf dem Konto. Mit dem Gewinnen tun sich die Gäste weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

 

Am Sonntag muss die DJK Labbeck-Uedemerbruch vor heimischer Kulisse gegen die Reserve von SV Grün-Weiß Vernum ran.

Torschütze für die DJK: (55') Martin Thißen

Kreisliga B Gruppe 2: DJK Labbeck-Uedemerbruch – SV Issum, 1:4 (0:2)

 

SV Issum kam gegen die DJK Labbeck-Uedemerbruch zu einem klaren 4:1-Erfolg.

 

Tim Worschischek besorgte vor 40 Zuschauern das 1:0 für SV Issum. Martin Weiser trug sich in der 30. Spielminute in die Torschützenliste ein. Nennenswerte Szenen blieben bis zum Seitenwechsel aus, sodass das Zwischenergebnis auch zu Beginn des zweiten Durchgangs Bestand hatte. Mit dem 3:0 von Weiser für SV Issum war das Spiel eigentlich schon entschieden (50.). Martin Thißen beförderte das Leder zum 1:3 der DJK Labbeck-Uedemerbruch über die Linie (55.). Weiser gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für SV Issum (85.). Mit dem Schlusspfiff durch den Unparteiischen Georg Bock stand der Auswärtsdreier für die Mannschaft von Coach Torsten Weist. Die DJK Labbeck-Uedemerbruch wurde mit 4:1 besiegt.

 

Bei der DJK Labbeck-Uedemerbruch präsentierte sich die Abwehr angesichts 42 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (60). Durch diese Niederlage fällt das Team von Coach Jonas Brudnitzki in der Tabelle auf Platz sieben zurück. Neun Siege, drei Remis und neun Niederlagen hat der Gastgeber momentan auf dem Konto. Die DJK Labbeck-Uedemerbruch ließ in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherte sich nur einmal die Maximalausbeute.

 

Die DJK Labbeck-Uedemerbruch hat das nächste Spiel in zwei Wochen, am 06.05.2022 gegen die Zweitvertretung von DJK Twisteden.

Torschützen für die DJK: (53') Arion Krasniqi, (74') Lorenz Wegenaer

Kreisliga B Gruppe 2: Union Kervenheim – DJK Labbeck-Ued.bruch, 2:2 (1:0)

 

Obwohl die DJK Labbeck-Uedemerbruch auf dem Papier der klare Favorit war, kamen die Gäste gegen Union Kervenheim nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Ausgangslage? Vorab klar zugunsten der DJK Labbeck-Uedemerbruch. Und nach den 90 Minuten? Freuen sich eher die anderen.

 

Für Dennis Archut war der Einsatz nach einer Minute vorbei. Für ihn wurde Nils Bongarts eingewechselt. Fatih Onur besorgte vor 40 Zuschauern das 1:0 für Union Kervenheim. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich die Heimmannschaft, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Mit dem Tor zum 2:0 steuerte Onur bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (50.). Durch einen von Arion Krasniqi verwandelten Elfmeter gelang der DJK Labbeck-Uedemerbruch in der 53. Minute der 1:2-Anschlusstreffer. Für das zweite Tor der Mannschaft von Trainer Jonas Brudnitzki war Lorenz Wegenaer verantwortlich, der in der 74. Minute das 2:2 besorgte. Alles sprach für einen Sieg von Union Kervenheim, doch am Ende wurde das Aufbäumen der DJK Labbeck-Uedemerbruch noch belohnt, und die Teams trennten sich mit einem Remis voneinander.

 

Die DJK Labbeck-Uedemerbruch hat die Krise von Union Kervenheim verschärft. Union Kervenheim musste bereits den vierten Fehlschlag in Folge in Kauf nehmen.

Durch den Teilerfolg verbesserte sich die DJK Labbeck-Uedemerbruch im Klassement auf Platz sechs. Offensiv konnte der DJK Labbeck-Uedemerbruch in der Kreisliga B Gruppe 2 kaum jemand das Wasser reichen, was die 59 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Neun Siege, drei Remis und acht Niederlagen hat die DJK Labbeck-Uedemerbruch momentan auf dem Konto. Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist bei der DJK Labbeck-Uedemerbruch noch ausbaufähig. Nur fünf von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich.

 

Union Kervenheim reist schon am Sonntag zu Reserve von Kevelaerer SV. Für die DJK Labbeck-Uedemerbruch geht es schon am Sonntag weiter, wenn man SV Issum empfängt.

Torschützen für die DJK: (36') Arion Krasniqi, (78') Ercan Kiraz,

(79') Leon Grütters

Kreisliga B Gruppe 2: TSV Wachtendonk-Wankum II (U23) – DJK Labbeck-Uedemerbruch, 3:3 (1:1)

 

Im Spiel von TSV Wachtendonk-Wankum II (U23) gegen die DJK Labbeck-Uedemerbruch gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3. Die DJK Labbeck-Uedemerbruch zog sich gegen TSV Wachtendonk-Wankum II (U23) achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

 

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Kevin Zülsdorf sein Team in der 29. Minute. Arion Krasniqi vollendete in der 36. Minute vor 30 Zuschauern zum Ausgleichstreffer. Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Jonas Brudnitzki schickte Nils Bongarts aufs Feld. Marius Bongarts blieb in der Kabine. Mit einem Wechsel – Felix Luhr kam für Zülsdorf – startete TSV Wachtendonk-Wankum II (U23) in Durchgang zwei. Chris Horstmann witterte seine Chance und schoss den Ball zum 2:1 für den Gastgeber ein (58.). Julius Pasch versenkte die Kugel zum 3:1 für die Elf von Markus Müller (63.). Ercan Kiraz war es, der in der 78. Minute das Spielgerät im Gehäuse von TSV Wachtendonk-Wankum II (U23) unterbrachte. Leon Grötters glich nur wenig später für die DJK Labbeck-Uedemerbruch aus (79.). Am Ende stand es zwischen TSV Wachtendonk-Wankum II (U23) und der DJK Labbeck-Uedemerbruch pari.

 

Nach 18 absolvierten Begegnungen nimmt die DJK Labbeck-Uedemerbruch den siebten Platz in der Tabelle ein. Neun Siege, ein Remis und acht Niederlagen hat der Gast derzeit auf dem Konto. Nach vier sieglosen Spielen ist die DJK Labbeck-Uedemerbruch wieder in der Erfolgsspur.

 

Bereits am Ostermontag misst sich die DJK Labbeck-Uedemerbruch beim Auswärtsspiel mit der Union aus Kervenheim (15:00 Uhr).

Jetzt geht´s looooos! Komm und sei dabei!

Neuer Vorsitzender bei der DJK

Detlef Geuyen ist der Nachfolger von Holger König

In der gut besuchten Jahreshauptversammlung am Tag des 75jährigen Bestehens wählten die Mitglieder einen neuen Vorstand. Unser Foto zeigt v.l.n.r. die Beisitzer Stefan Ververs, Nils Bongarts, Heiner Quinders; Jugendobfrau Sabrina Eliab, Geschäftsführer Uli Beier, Vorsitzender Detlef Geuyen, Frauenwartin Kim van Leyen und Kassierer Josef Elsemann. Es fehlt Beisitzer Johannes Eliab. Ein ausführlicher Bericht zur Hauptversammlung folgt.

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2021
Bericht zur Jahreshauptversammlung.pdf
PDF-Dokument [748.2 KB]

Mal ganz viel Tradition auf dem Platz

Wenn Freunde sich treffen

 

Der Spaß stand im Vordergrund beim lässigen Kick zum Treffen der ehemaligen. Anschließend wurde bei gegrilltem und dem einen oder anderen Bierchen noch von den alten Zeiten geschwärmt.

Juxturnier 2019 - Ein tolles Ding!!!

Juxturnier der Dynamo Pins auf der DJK Platzanlage

 

Da haben die Dynamo Pins mal wieder richtig einen rausgehauen. Ein tolles Turnier bei strahlendem Sonnenschein. Jede Menge Spaß, Fun und Action an der Marienbaumer Straße.

Sieger wurde übrigens  das Team "Dynamo Tresen" im Elfmeterschiessen

Die DJK hat wieder "Alte Herren"

Klasse, das die Jung´s wieder die Stiefel schnüren und für die DJK Labbeck / Uedemerbruch  auf dem Acker stehen und alles geben.

DJK, der Acker der Helden mal anders

Labbruch-Info

Labbruch-Info jetzt auch online!
2022-06-19 Labbruch-Info Nr. 12.pdf
PDF-Dokument [3.7 MB]

Hier finden Sie uns

DJK BV Labbeck/Uedemerbruch
Marienbaumer Str. 108
47665 Sonsbeck

Besucher seit Dez 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DJK BV Labbeck/Uedemerbruch/Holger König 2014-2022

Sponsored Site & Design by Holger König